Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

HomOriental – Party Köln

 Feel the oriental touch – diesen Samstag HomOriental – Party Köln

Samstag, 27. Februar 2016 ab 23.00 Uhr

Seit 10 Jahren – die einziger Oriental-Party in Köln
für Gays, Lesbians, Drags & Friends

Jetzt NEU: Nach jeder HomOriental-Party darfst du kostenlos weiter schwitzen in der BABYLON-Sauna – hol dir Deinen Gutschein oben an der Kasse ab!

Location: VENUE
Hohe Str. 14
50667 Köln Eintritt:
Bis 24h: 6 Euro
Ab 24h: 9 Euro
Kein MVZ!

Kölns älteste und erfolgreichste Orientalparty für Schwule, Lesben und Freunde steht seit 2005 jeden 4. Samstag im Monat.

Turkish-Pop, Oriental & House Music im Mix von angesagten internationalen Top-DJs. Frei nach dem Motto „Feel the Oriental Touch“ wird mit neuen und frischen Beats moderner Turkish Pop, Oriental-House, Blackmusic, Kurdish, Arabian, Farsi, Greek, Jewish, Armenian & Balkan Sounds gemischt

Like us on:
https://www.facebook.com/orientalparty

Termine ab 18.02.2016

Rainbow-Zukunftswerkstatt 2
Das zweite von mehreren Treffen unserer Zukunftswerkstatt steht am Sonntag an. Miteinander reden, konstruktiv kritisieren, planen, „Ideen spinnen“. Schwerpunkt: „Aufgaben des Vorstandes“. Jede_r kann mitreden, keine_r wird zu irgendwas „verdonnert“.

Komm’ die Zukunft planen!

Sonntag, 21.02.2016, 16.00 Uhr
LesBiSchwules Zentrum, Jakobstr. 161

Zur Webseite des Rainbow e.V.

Vortrag: Polyamorie
„Was Polyamorie ist und was nicht, welche Varianten es gibt, was davon wie funktioniert und was man alles falsch machen kann“. Das ist der komplette Titel des Vortrages morgen abend, den Cloudy vom Polytreff Frankfurt hält.

Eintritt frei; um Verzehr vor Ort und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Freitag, 19.02.2016, 19.30 Uhr
Zuhause, Sandkaulstr. 109/111

Zum Facebook-Event

Gay-Filmnacht
Am Freitag wird der Film „Lichtes Meer“ gezeigt. Infos und den Trailer findest Du auf der Webseite.

Freitag, 19.02.2016, 22.15 Uhr
Apollo Kino&Bar, Pontstr. 141 – 149

Zur Webseite der Gay-Filmnacht

Queergottesdienst
Am Sonntag findet der Queergottesdienst statt.

Sonntag, 21.02.2016, 17.30 Uhr
St. Adalbert, Kaiserplatz

Vortrag: „Die eingetragene Lebenspartnerschaft = Ehe light?!“
Rechtsanwältin Simone Huckert aus Köln referiert über den aktuellen rechtlichen Stand beim Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) und steht auch für Fragen zur Verfügung.

Um Anmeldung direkt bei der VHS wird gebeten.

Mittwoch, 24.02.2016, 19.00 Uhr
VHS (Raum 214), Peterstr. 21-25, Aachen

Zur Webseite der VHS Aachen

Was noch?

Heute 16.30 Uhr: Knutschfleck-Treffen mit Anmeldemöglichkeit zur Küchenschlacht am Samstag.

Zur Facebook-Seite

Morgen 19.30 Uhr: Treffen der Rainbow-Community Düren bei Axel (Bistro Gey) in Hürtgenwald

Mehr Termine sowie aktuelle Änderungen gibt’s immer hier:

www.rosa-monat.de

Termine ab 12.02.2016


** Ahoi-Club

Neben DJ Scampi ist diesmal erstmals DJ Majido (R&B, HipHop) mit am Start.
Samstag, 13.02.2016, 23.00 Uhr
Apollo Kino&Bar, Pontstr. 141 – 149
www.ahoi-club.de/
Wie immer wird vorher im Queerreferat ab 21 Uhr vorgeglüht.
Samstag, 13.02.2016, 21.00 Uhr
Queerreferat, Eilfschornsteinstr. 12 
www.queerreferat-aachen.de/index.php/de/veranstaltungen/saturday-night-warmup

** Vortrag: Polyamorie

Ein knapp zweistündiger Vortrag zum Thema Polyamorie wartet am nächsten Freitag auf Dich. Infos findest Du auf der verlinkten Seite.
Freitag, 19.02.2016, 18.30 Uhr
Zuhause, Sandkaulstraße 109/111
www.facebook.com/events/1683110595312077

** Zukunftswerkstatt 2

Nächste Woche Sonntag geht es mit der Zukunftswerkstatt für das LesBiSchwule Zentrum weiter.
Sonntag, 21.02.2016, 16.00 Uhr
LesBiSchwules Zentrum, Jakobstr. 161
www.rainbow-aachen.de/zukunftswerkstatt-2/

** Vortrag: Lebenspartnerschaften

Rechtsanwältin Simone Huckert aus Köln, Fachanwältin für Familienrecht und Fachanwältin für Erbrecht, referiert über rechtliche Aspekte und Neuigkeiten beim Lebenspartnerschaftsgesetz. 
Bitte auf der Seite der VHS Aachen anmelden.
Mittwoch, 24.02.2016, 19.00 Uhr
Raum 214, VHS, Peterstr. 21-25
www.vhs-aachen.de/vhs/vhs/kurse/AO02008.detail.htm

** Film „The Danish Girl“

Der Film läuft täglich halb fünf im Apollo, am Samstag nachmittag als „Original mit Untertitel“.
www.apollo-aachen.de/?page_id=124&am_id=1781

** Vorankündigung Gay-Filmnacht & L-Filmnacht:

http://www.apollo-aachen.de/?p=4678

Termine ab 06.02.2016


** Wanderung

Am Sonntag geht es nach Diepenbenden. Treffpunkt um 12.15 Uhr am Jahnplatz. Mehr Infos hier:

www.rainbow-sports.de/wanderung 

** Kaffee & Kuchen

Diesmal schon ab 14 Uhr im Zentrum

www.rainbow-aachen.de

** Rosenmontag in Köln

Ein paar Angehörige und Freund_innen vom Queerreferat treffen sich um 9.30 Uhr am Aachener Hauptbahnhof, um gemeinsam in Köln den Rosenmontag zu feiern.

www.queerreferat-aachen.de

** The Danish Girl

Letzte Woche im Apollo, am Sonntag vormittag noch einmal in der Originalfassung

www.apollo-aachen.de/?page_id=124&am_id=1781

** Sport

Rosenmontag kein Schwimmen; Karnevalsdienstag kein Badminton

www.rainbow-sports.de

** Projekt Q

… wieder kommenden Mittwoch, 10.02.2016, um 19 Uhr im Zentrum
www.facebook.com/ProjektQueer/

** Ahoi-Club

… wieder am Sa., 13.02.2016, im Apollo

www.ahoi-club.de


** Fantasypride

.. diesmal später im Jahr: Sa., 03.09.2016

www.fantasypride.de

Weitere Termine, Änderungen und Korrekturen findest Du wie immer topaktuell im

www.rosa-monat.de

Das war’s. Allen Jecken ein fröhliches Oche Alaaf.

Weihnachten naht…

Safer-Sex-Unfall/PEP

 

Mehr info dazu:

http://www.aidshilfe.de/de/sich-schuetzen/hiv/aids/post-expositions-prophylaxe/pep

und in Englisch:

Study: PrEP as safe as aspirin

 

Safer Sex ohne Kondom


Deutsche Aids-Hilfe begrüßt Aktion „Wir machen’s ohne“

In einer von der Deutschen Aids-Hilfe hoch gelobten Facebook-Aktion wollen HIV-Positive aufzeigen, dass auch Sex ohne Kondom Safer Sex sein kann.

Mit der neuen Facebook-Seite „Wir machen’s ohne – Safer Sex durch HIV-Therapie“ wollen HIV-Positive und Aids-Aktivisten über den „Schutz durch Therapie“ aufklären. Auf der am Montag, also einen Tag vor dem Welt-Aids-Tag online gestellten Seite erklären Menschen mit HIV öffentlich, dass sie auch auf Kondome verzichten, da eine HIV-Therapie bereits effektiv gegen eine Übertragung schützen könne. Initiatorin Michèle Meyer erklärte, sie wolle mit der Aktion aufklären: „Schutz durch Therapie ist wissenschaftlich belegt. Wir leben es und reden darüber!“.

Schutz durch Therapie

Kann es Safer Sex ohne Kondom geben, wenn die Medikamente beim HIV-positiven Partner gut wirken? Über diese Frage wird in letzter Zeit viel diskutiert. Dabei ist nichts so wichtig wie solide Informationen. Nur wer gut Bescheid weiß, kann eine aufgeklärte und selbstbestimmte Entscheidung treffen. Wir beantworten hier die häufigsten Fragen zum Thema „Nicht-Infektiösität“ beziehungsweise der so genannten „Viruslastmethode“.

Hessen: Land finanzierte „Rosa Ersti-Tüten“

(queer.de) An den Unis in Gießen und Marburg sind an Erstsemester 100 rosafarbene Taschen mit Kondomen und Infos zu sexueller Vielfalt verteilt worden – finanziert von der schwarz-grünen Landesregierung.

Thailand’s Gender Equality Act

Thailand is known to be a liberal and tolerant country regarding LGBT.
Now Thailand’s Gender Equality Act is in effect. It’s not only about male 
and female equality. It is the first legislation that also protects LGBT 
people from discrimination and stigmatization, ensuring our equal rights.
Specially transgender people faced permanent discrimination in the past. 
Nowadays young transgender people have all the rights to become 
doctors, dentists, lawyers, teachers, engineers and many other professions. 
Punishments for discriminations can be quite high: Those found guilty of 
discrimination face up to six months in jail or fines up to twenty-thousand 
Bath or both!